Logo

Die Lymphdrainage kommt zur Behandlung von Ödemen zum Einsatz.    
Ödeme entstehen vor allem nach Operationen oder Unfällen.
Durch das Anregen der Lymphknoten und mittels verschiedener Grifftechniken wird der Lymphfluss aktiviert.         

Neben der entödematisierenden Wirkung hat die Lymphdrainage schmerzlindernde und tonussenkende Nebeneffekte.

Die Lymphdrainage kann man sowohl beim Pferd als auch am Hund anwenden.

[Home] [Meine Person] [Mein Angebot] [Junger Hund] [Arbeitstier] [Alter Hund] [Links] [Seminare] [Impressum]